Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp

Almenland Cup – Finale

Am Samstag, den 21. September 2019 fand bei uns das 3. und für 2019 letzte Turnier der Almenland Cup Serie statt. Wir durften uns über herrliches Wetter und zahlreiche Teilnehmer freuen. Aufgrund der sensationellen Platzverhältnisse konnten auch dementsprechend gute Ergebnisse erspielt werden ...

Der schon traditionelle Almenland Cup wurde auch 2019 wieder sehr erfolgreich ausgetragen. Insgesamt kamen zu der 3 Turniere umfassenden Turnierserie 277 Golfer und Golferinnen ins Almenland. Tolle Teilnehmerzahlen, die sich durchaus sehen lassen können. Bedauerlicherweise gelang es auch heuer keinem der Teilnehmer den begehrten „Hole in One“ – Preis auf Loch 11, die neue Mercedes A-Klasse, mit nach Hause zu nehmen. Nichts desto trotz gab es aber auch heuer wieder die gewohnt hochwertigen Tagespreise und die Nächtigungen und Wellnesstage, gesponsert vom Hotel Pierer und vom Vital Hotel Styria für die Sieger in der Gesamtwertung (Brutto & Netto) der Almenland Cup Turnierserie. Aus kulinarischer Sicht, war wieder einmal die grandiose Halfway Station des Gasthaus Hörndler und das tolle Frühstück unserer GC Almenland-Damenmannschaft hervorzustreichen. Traditionell fand die Abendveranstaltung und die Siegerehrung wieder im schönen Ambiente der LaHü auf der Teichalm statt. Heuer konnten wir das „Get Together“ zur Abendveranstaltung im 1. Stock der LaHü genießen und beim anschließenden, sehr hochwertigen Speisen – Buffet ließen die Teilnehmer den Almenland Cup noch einmal Revue passieren.

Ein herzliches Dankeschön seitens des Golfclub Almenland an alle Sponsoren und an alle Teilnehmer des heurigen Almenland Cups.

Aktuelle Beiträge

Murhof Gruppe