Club Matchplay 2021

Die Jahres - Sieger 2021 im Matchplay stehen fest und heißen Fabian Schönherr und Benjamin Ciurariu. Auch heuer matchten sich die Teilnehmer wieder um die begehrten Urlaubs - Tickets. Heuer geht es für die Sieger um eine Reise in das wunderschöne Golf Resort nach Bad Griesbach ...

Das Finale im 2er Team-Bewerb wurde bereits ausgetragen und die Sieger können bekanntgegeben werden.

Im 2er Team-Bewerb konnte sich die junge und heuer zum ersten mal teilnehmende Paarung Fabian Schönherr und Benjamin Ciurariu in einem hart umkämpften Match gegen das eingespielte Duo Franz Pichler und Johann Rumpl mit dem Ergebnis 2 auf 1 auf Loch Nr. 17 durchsetzen. In einem wirklich spannenden Finale hatten die Youngsters das bessere Ende für sich und konnten mit tollen Putts und einem Eagle auf Loch 13 (aus 109,2 m Entfernung ;-)) die entscheidenden Akzente setzen, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Somit holen sich die beiden einen Top – Preis ab. Sie erhalten beide jeweils ein Ticket für 2 Personen, für 2 Nächte und incl. 2 Greenfees pro Person für das schöne und sehr beliebte Golf Resort Bad Griesbach in Deutschland.

Im kleinen Finale konnte das Team Petra Reith und Günter Friesenbichler gegen die Paarung Franz Rumpl und Erich Jantscher mit einem Ergebnis von auf 1 ebenfalls siegreich bleiben und den 3. Platz holen.

  

 

Der GC Almenland bedankt sich bei allen Teilnehmern des Matchplay’s 2021 und wir hoffen, dass ihr auch in der kommenden Saison wieder zahlreich mit dabei sein werdet.

Matchplay Gewinner 2021 - Benjamin Ciurariu & Fabian Schönherr (v.l.)
Aktuelle Beiträge

20 Jahre Golfclub Almenland

Der Golfclub Almenland feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Am 3. September wollen wir dieses freudige Ereignis daher anlässlich des Präsidententurniers mit euch feiern. Hierfür haben wir uns natürlich einige Schmankerl für euch einfallen lassen …

Mehr lesen

Sieg für Bernhard Wolfberger

Beim 2. ÖGV Ranglistenturnier der Senioren 50+ im niederösterreichischen Golfclub Lengenfeld, konnte unser Mannschaftsmitglied Bernhard Wolfberger einen bemerkenswerten Sieg feiern. Mit 2 starken Runden von 72 und 75 Schlägen auf dem Par 71 Kurs, konnte „Berni“ mit gesamt 147 Strokes seine schärfsten Kontrahenten Helmut Konrad und Alexander Kubin (beide vom Diamond Country Club Atzenbrugg) auf die Plätze 2 und 3 verweisen.

Der GC Almenland gratuliert unserem „Berni“ recht herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Hier die Endergebnisse des 2. ÖGV Ranblistenturnieres der Senioren +50 im GC Lengenfeld (NÖ) …

Almenland Cup – Mai

Am SAMSTAG, den 21. Mai 2022 ist es endlich wieder so weit. Das erste von insgesamt 3 Turnieren der Almenland Cup Turnierserie 2022 steht im GC Almenland auf dem Programm. Gemeinsam mit unseren langjährigen Almenland Cup Sponsoren ist es uns wieder gelungen eine Mercedes A-Klasse als „Hole in One“ – Preis auf der 11 anzubieten. …

Mehr lesen

Murhof Gruppe