Turnierdetails

Alles Wissenswerte zum Turnier Ihrer Wahl!

Austrian Amateur Open 2020 - Race to Cancun

am 11.06.2020 - vorgabenwirksam

Turnierinformationen
Datum 11.06.2020
Rundenanzahl 1
vorgabewirksam ja
Modus Stableford
Turnierart Stableford
Platz Golfclub Almenland Passail
Clubname GC Almenland
Nennschluss 10.Juni 2020, 12:00
HCP-Limit -54
Art Offen für Gäste
Downloads OeGV_Clubausschreibung.pdf
Wettspielausschreibung.pdf
Austrian Amateur Open - Race to Cancun I

18 - Loch Stableford / Das Wettspiel ist vorgabenwirksam

Ort:
Golfclub Almenland, Fladnitzer Straße 61, A-8162 Passail
Tel: 03179/27799, Fax: 03179/27799-20, e-Mail: office@almenlandgolf.at

Start:
Donnerstag, 11. Juni 2020, Zeitstart von Tee 1 ab 08:00 Uhr
( Feiertag – Frohnleichnam )

Abschläge:
Herren: Gelb
Damen: Rot

Auslosung:
Die Einteilung der Spielgruppen erfolgt grundsätzlich aufsteigend nach Vorgaben. Flightwünsche sind im Ermessen der Wettspielleitung möglich. Die Vorgabenklassen werden nach Nennschluss in möglichst gleich große Spielergruppen eingeteilt.

Preise:
Qualifikationsturnier … keine Sachpreise

Nenngeld / Turnierfee:
Das Nenngeld/Turnierfee ist österreichweit einheitlich geregelt und beträgt für Turniere im GC Almenland € 60,–. Für Mitglieder des GC Almenland wird ein Nenngeld von € 20,- verrechnet.

Für Turniere der Austrian Amateur Open - Serie im GC Almenland ist im Nenngeld/Turnierfee ein Essen nach der Turnier-Runde inkludiert.

Nennungen:
Online auf www.golf.at/sport/austrian-amateur-open/turnierkalender/ oder mittels Albatros App, oder unter Angabe von Name, Stammvorgabe und Heimatclub per E-Mail an office@almenlandgolf.at oder telefonisch unter 03179/27799; Reihenfolge des Einlangens wird berücksichtigt.

Nennschluss:
10. Juni 2020, 12:00 Uhr

Teilnahmeberechtigung / Austragung:
Teilnahmeberechtigt sind alle Amateure, die Mitglied eines dem ÖGV oder eines vom ÖGV anerkannten ausländischen Nationalen Verbandes angeschlossenen Golfclubs sind und zumindest über eine Stammvorgabe von –54 verfügen. In die Rangliste werden nur Ergebnisse von SpielerInnen aufgenommen, die in einem österreichischen Club Hauptmitglied sind. Beimehr als 144 Nennungen/Turnier entscheidet der Nennungseingang. Es wird eine Warteliste geführt.

Amateure / allgemeine Klasse:
Zählspiel nach Stableford über 18 oder 9 Löcher mit voller Vorgabe, vorgabenwirksam. 9 Loch Turniere sind nur für Spieler der ÖGV-Vorgabenklasse 2 bis 6 (-4,5 bis -54) vorgabenwirksam, jedoch ranglistenwirksam für die Austrian Amateur Open Rangliste 2020.

Jugendliche (bis 18 Jahre)
Zählspiel nach Stableford über 18 oder 9 Löcher mit voller Vorgabe, vorgabenwirksam. 9 Loch Turniere sind nur für Spieler der ÖGV-Vorgabenklasse 2 bis 6 (-4,5 bis -54) vorgabenwirksam, jedoch ranglistenwirksam für die Austrian Amateur Open Jugend-Rangliste 2020. (Achtung: Jugendliche können sich für die Conference Finals und in Folge für das Austrian Final, jedoch nicht für das Weltfinale qualifizieren – siehe auch „Preise“).

Turnierwertung:
Ranglisten-Nettowertung für Amateure und Pros in verschiedenen Gruppen:

Änderungsvorbehalt:
Änderungen der Ausschreibung behält sich der ÖGV, bis zum 1. Start des jeweiligen Turniers, vor.

Ranglisten:
Für die im Rahmen der AUSTRIAN AMATEUR OPEN jeweilig stattfindenden Vorbewerbe/Club-Turniere werden die erspielten Netto-Ergebnisse in die jeweils zutreffende ÖGV-AAO-Ranglisteübernommen. Diese werden ab der ersten Teilnahme (nur Teilnehmer mit österreichischem Heimatclub) vom ÖGV automatisch in die AUSTRIAN AMATEUR OPEN RANGLISTE 2020 aufgenommen. Jeder Teilnehmer kann an beliebig vielen Turnieren teilnehmen, wobei die VIER BESTEN ERGEBNISSE in die Ranglisten-Wertung aufgenommen werden. Es müssen jedoch mindestens vier Turniere gespielt werden, um sich für die Conference Finals qualifizieren zu können. Bei mehr als vier Turnierteilnahmen werden die jeweils schlechtesten Ergebnisse aus der Wertung genommen. Alle Turnierergebnisse werden in jener Vorgabenklasse geführt, in welcher die Teilnehmer bei der ersten Teilnahme gestartet sind. Die Rangliste wird in der Region geführt, in die der Heimatclub (lt. Einteilung) zugehörig ist. Wechselt ein Spieler in der Saison nach erster Teilnahme an einem AAO Clubturnier die Region, ist der ÖGV zu informieren (hofecker@golf.at). Es zählen dann nur die Ranglistenpunkte der neuen/aktuellen Region. Die davor erspielten Punkte verfallen.

Preise:
Für die Vorbewerbe (Club-Turniere) sind keine Sach- / Erinnerungspreise vorgesehen.

Änderungen vorbehalten.

Das Team des GC Almenland freut sich auf eure zahlreiche Teilnahme!

Nennliste

Nr Name Club HCP
1 Alexander Henger Golfclub Liebenau -38
2 Jennifer Liew Golfclub Graz Andritz St. Gotthard -32,5
3 Rene Kirschenhofer GC Gut Murstätten -24,8
4 Harald Schwarz GC Gut Freiberg -24,6
5 Lambert Müller GC Gut Freiberg -11,3
6 Richard Kroissenbrunner Grazer Golfclub Thalersee -14,8
7 Gabriella Kroissenbrunner Grazer Golfclub Thalersee -20,1
8 Susanne Mauko-Göttersdorfer Golfclub Bad Waltersdorf -15,0
9 Johann Schneider GC Almenland -17,1