Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp

Unser MidAm-Team belegt sensationell Platz 4 bei den steir. Meisterschaften in Thal

Wie schon bei den österreichischen Mannschaftsmeisterschaften, konnte unser MidAm - Team rund um Captain Michael Fiedler auch bei den steirischen Mannschaftsmeisterschaften der über 30jährigen im Grazer Golfclub Thal eine tolle Leistung abrufen ...

Herausragend dabei sicher die Leistung an Tag 1, an dem sensationell der GC Gut Freiberg mit 3 zu 2 bezwungen werden konnte. Am 2. Tag musste man sich dem bärenstarken Team vom GC Gut Murstätten und späteren Finalisten mit 1:4 geschlagen geben. Dennoch ging es am 3. Turniertag um Platz 3 in der Steiermark und somit um Bronze. An diesem Tage sollte es aber einfach nicht sein und man hatte das Glück sprichwörtlich nicht auf seiner Seite. Und so verlor man am letzten Loch gegen den, an diesem Tage sehr glücklich agierenden GC St. Lorenzen. Dennoch ein sensationeller Erfolg der Mid Am’s des GC Almenland und mit Platz 4 gehört man erstmals zu den Top Clubs des Landes in dieser Kategorie.

 

Ebenfalls in Flight 1 der Steiermark versuchten sich die Senioren des GC Almenland. Auch hier spielte das Gwäntchen Glück am Ende nicht mit und so musste man sich mit knappen Niederlagen an Tag 2 und Tag 3 wieder in den 2. Flight für 2020 verabschieden. Aber auch hier war unser Team in den einzelnen Begegnungen mehr als konkurrenzfähig.

 

Das Team des Golfclub Almenland gratuliert vor allem unserem Mid Am Team und den Coaches Valentin und Jason, welche die Mannschaften top vorbereitet hatten, zum tollen Auftritt und zum den gezeigten Leistungen.

 

Aktuelle Beiträge

Murhof Gruppe