ÖGV - Platzreife

ehemals Turnierreife

Was bedeutet ÖGV-Platzreife?

  • Die Kenntnisse mit den Eisen werden vertieft. Von den Wedges aufwärts bis zum 5er-Eisen werden hier auch die Basics wie Stand, Griff und Ausrichtung überprüft und verbessert.
  • Natürlich darf in dieser Einheit auch das Spiel mit den Hölzern und dem Driver nicht fehlen.
  • „Drive is Show, Putt is Money“ – ganz nach diesem Motto wird auch das “kurze Spiel” behandelt und der Fokus ganz auf die Schläge rund ums Green gelegt. Chips in allen Varianten (Lobshots und flache Annäherungen mit längeren Eisen) und natürlich Putten werden ausgiebig trainiert und erklärt.
  • Wichtige Schläge aus dem Bunker und vor allem das Pitchen wird ebenso trainiert. Diese Schläge bilden den Grundstein für ein gutes Ergebnis im Turnier und auf der Runde.
  • Das Training auf der Range und den Übungsanlagen ist eine Sache, das Spielen am Platz ist uns aber ganz wichtig. Daher gehen wir ganz nach dem Motto „Kommt raus spielen“ mit euch auch auf die Runde. Gemeinsam mit dem Pro werden einige Löcher am Platz gespielt. Dabei gibt es natürlich Tipps vom Pro und zusätzliche Erklärungen und Erläuterungen zum Course Management, den Regeln, dem Hcp-System und der Etikette.
  • Im Rahmen der ÖGV Basisüberprüfung wird das Können in den Bereichen Putten, Chippen und beim Abschlag überprüft. Es gibt einen 9-Loch-Putt-Parcours mit 20 Schlägen, einen 9-Loch-Chip-Parcours mit 27 Schlägen und 16 Abschläge zu absolvieren.
  • Gemeinsame Vertiefung der Golfregeln und danach Durchführung des ÖGV-Regeltests
Kursinhalte & Kosten

  • 12 Std. Unterricht
  • Schläger, Bälle und Platzgebühren inklusive
  • Alle Bereiche des Golfspiels werden nvertieft
  • Praxis am Platz
  • ÖGV Basisüberprüfung
  • ÖGV Regeltest
  • Der Kurs findet ab 4 Personen statt

12 Std. Unterricht inkl. Schläger, Driving Rangebälle und Platzgebühren:

  • € 149,- pro Person
  • Als Abschluss der ÖGV-Platzreife gilt es die sogenannte Handicap Challenge ( 9-Loch Turnier) positiv zu absolvieren. Preis: € 10,- (nicht im Kurspreis inkludiert!)
Was kann man mit bestandener ÖGV-Platzreife machen?

Bei der ÖGV – Platzreife werden alle Bereiche des Golfspiels nochmals vertieft und man erhält nach positiver Absolvierung der abschliessenden Handicap Challenge sein erstes Handicap.

Die bestandene ÖGV – Platzreife berechtigt zur Teilnahme an Golf – Turnieren und Sie können somit Ihre persönliche Stammvorgabe in vorgabenwirksamen Wettspielen weiter verbessern.

Kursübersicht

Buchen Sie hier gleich online den Kurs Ihrer Wahl.

CLUB PE-KURS 4.99

Kursdauer: 23.04.2019 - 25.04.2019
Abhaltung: Wochentagskurs
Professional: Valentin Herzl
Anmeldungen: 0

Info/Anmeldung

CLUB PE-KURS 4.3 (Wochenende)

Kursdauer: 26.04.2019 - 28.04.2019
Abhaltung: Wochenendkurs
Professional: Valentin Herzl
Anmeldungen: 3

Info/Anmeldung

CLUB PE-KURS 5.1 (Wochenende)

Kursdauer: 03.05.2019 - 04.05.2019
Abhaltung: Wochenendkurs
Professional: Valentin Herzl
Anmeldungen: 0

Info/Anmeldung

CLUB PE-KURS 5.2 (Wochenende)

Kursdauer: 17.05.2019 - 19.05.2019
Abhaltung: Wochentagskurs
Professional: Valentin Herzl
Anmeldungen: 3

Info/Anmeldung

Golfschule

Ob als Anfänger oder erfahrener Golfer - mit modernsten Unterrichts- und Analysemethoden erarbeiten wir mit Ihnen die zu Ihnen passende Golftechnik.